Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Weidener Literaturtage

33. Weidener Literaturtage 2019

Literatur genießen – Neues entdecken

Die Weidener Literaturtage, die alle zwei Jahre stattfinden, haben sich weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen Namen gemacht. Aus ganz Bayern reisen Freunde des gedruckten Worts an, um eine Woche Literatur und Kunst auf höchstem Niveau zu genießen. Die Attraktivität der Weidener Literaturtage beweisen nicht nur die Besucherzahlen, sondern eben und vor allem die namhaften Autoren. Schauspieler und Schriftsteller aus unterschiedlichsten Genres stehen im Mittelpunkt des Festivals, das zu einem der Höhepunkte im Kulturleben der Oberpfalz zählt. Es ist die Mischung, die die Weidener Literaturtage so lebendig und erfolgreich macht. Autoren live erleben ist nicht nur ein Genuss, sondern das Besondere an Lesungen.

Die Weidener Literaturtage werden von der Regionalbibliothek Weiden in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Stangl & Taubald und der Buchhandlung Rupprecht organisiert.
Ticketalarm einrichten »
Weidener Literaturtage
So 31. März 2019 20:00 Uhr
Amore, Amore
Die schönsten italienischen Geschichten der Liebe und Canzoni d’Amore mit Reinhold Joppich (Rezitation) & Mario Di Leo (Gitarre und Gesang).
es gibt noch genügend Tickets
Dunkellesung mit Frank Maria Reifenberg und Heiko Kunert.
es gibt noch genügend Tickets
KIRCHBERG SINGT TUCHOLSKY: Kirchberg singt Tucholsky: Chansons und Couplets von Kurt Tucholsky
- findet in der Regionalbibliothek statt -
es gibt noch genügend Tickets
Do 04. April 2019 20:00 Uhr
Lesung mit Franzobel: Rechtswalzer
Ein Mann in den Fängen der Justiz, ein Mord – und der Opernball als Propagandaspektakel.
es gibt noch genügend Tickets
Fr 05. April 2019 20:00 Uhr
Poetry Slam
Deutschlands beste Slammer treffen sich in Weiden. Moderiert von Felix Römer
es gibt noch genügend Tickets
Eine Gesellschaftssatire - aktuell, beklemmend und komisch zugleich.
es gibt noch genügend Tickets

Column #col2