Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

1. Symphoniekonzert der Hofer Symphoniker
es gibt noch genügend Tickets

1. Symphoniekonzert der Hofer Symphoniker 

Donnerstag 24. November 2022
Hohenberger Straße 9, 95100 Selb
Beginn:    19:30 Uhr
Einlass:    18:30 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte einen Bereich

Platzkategorien und Preise

Rosenthal-Theater

 
Kat. I    33,00 €
 
Kat. II    29,00 €
 
Kat. III    27,00 €
 
Rollstuhlfahrer    27,00 €
 
Begleitperson Rollstuhlfahrer    0,00 €

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Abonnementen/innen - 2,00 EUR
Empfänger/innen von Sozialleistungen - 2,00 EUR
Inhaber/innen einer Ehrenamtskarte - 2,00 EUR
Schwerbehinderung ab GdB 50 - 25,00 %
Begleitperson, Merkzeichen "B" - 100,00 %
Schüler, Studenten, Azubis, BFD - 50,00 %

Veranstaltungsbeschreibung

1898 komponierte Sibelius die Schauspielmusik zu "König Kristian II.". Mit stimmungsvollen Klangbildern lässt er Klangwelten entstehen, in denen menschliches Fühlen und Wärme auf karge, kalte, nordische Landschaft prallt. Inzwischen ist das Werk ein Liebling auf Europas Bühnen.

In den Rokoko-Variationen verneigt sich Tschaikowsky vor Mozart, indem er seine Musik an den Stil von Mozart anlehnt. Der Cellist Friedrich Thiele spielt den Solopart in diesem Werk.

Glasunows kurze Serenade verzaubert Sie mit einem traumhaften Hornsolo, bevor Prokofieffs Sinfonietta erklingt. Letztere gehört zu den schönsten und leichtfüßigsten Werken des russischen Komponisten Prokofieff.

Am Pult dirigiert Daniel Spaw die Hofer Symphoniker.

Konzerteinführung um 18.45 Uhr im Kleinen Saal.

Weitere Infos auf der Homepage:
https://www.theater-selb.de


Künstler / Programme / Stücke:

Kunden interessierte auch


Veranstalter-Kontaktadresse

Stadt Selb - Kulturamt Stadt Selb - Kulturamt
Ludwigstraße 6
95100 Selb

https://www.theater-selb.de/
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.
Weitere Veranstaltungen von:

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen


weitere Termine aus der Veranstaltungsreihe


Genre(s)

Column #col2

Anmelden

für bereits registrierte Kunden

Neuzugänge

HEUTE

Gutschein