Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Augsburger Puppenkiste: Urmels große Reise
Ausverkauft!
Abgesagt!

Augsburger Puppenkiste: Urmels große Reise

Helenenstraße 2, 93047 Regensburg
So 15. März 2020

Wählen Sie bitte einen Termin aus:


keine Termine gefunden ...

Veranstaltung abgesagt


Die Veranstaltung wurde im Auftrag des Veranstalters Stadt Regensburg, Kulturreferat/Kulturamt ersatzlos abgesagt.

Ticketbuchung nicht mehr möglich.

Hinweis für Ticketbucher, die Ticket/s erworben haben:
  • Online-Bucher werden per E-Mail über die Rückabwicklung benachrichtigt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang.
  • Kunden, die ihr Ticket in einer unserer Vorverkaufsstelle gekauft haben, wenden sich bitte an die Vorverkaufsstelle, in der sie das Ticket gekauft haben. Sie finden den Namen der Vorverkaufsstelle links neben dem Barcode.
  • Nach Ablauf der Rückgabefrist (Sonntag 29. März 2020) wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Wir bedauern die Absage, die der Veranstalter aus triftigem Grund vornehmen musste.

Unter www.okticket.de finden Sie zahlreiche weitere Veranstaltungen. Vielleicht ist eine gute Alternative darunter.

Veranstaltungsbeschreibung

Ein schöner Tag auf der Insel Titiwu, nur Mama Wutz, Urmels Ziehmutter klagt über starke Bauchschmerzen. Professor Habakuk Tibatong, der einst den Tieren das Sprechen beigebracht hat, erkennt eine Verdauungsstörung bei seinem Hausschwein und verschreibt ihr Rizinus. Das Urmel beeilt sich, um die Medizin für seine Mama sofort zu besorgen. Dabei trifft es auf „Wawa“, den Waran, dem allerdings das Wort Rizinus gänzlich unbekannt ist. Er kenne nur Rhinozeros, und das gäbe es nur in Afrika. Also macht sich unser Urmel auf den abenteuerlichen Weg nach Afrika, um ein Rhinozeros zu suchen das seiner Mama helfen kann.

„Urmels große Reise“ wurde nach Motiven aus den Kinderbüchern von Max Kruse konzipiert und von Klaus Marschall in Szene gesetzt. Das Stück wird in offener Spielweise gespielt.


Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.regensburg.de


Künstler / Programme / Stücke:

Kunden interessierte auch


Veranstalter-Kontaktadresse

Stadt Regensburg, Kulturreferat/Kulturamt Stadt Regensburg, Kulturreferat/Kulturamt
Haidplatz 8
93047 Regensburg

http://www.regensburg.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.
Weitere Veranstaltungen von:

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen


weitere Termine aus der Veranstaltungsreihe


Genre(s)

Column #col2

Anmelden

für bereits registrierte Kunden

Neuzugänge

HEUTE

Gutschein