Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

I CantAutori: Un Viaggio in Italia
es gibt noch genügend Tickets

I CantAutori: Un Viaggio in Italia

Mittwoch 22. Januar 2020
Fraunhoferstraße 9, 80469 München
Beginn:    20:30 Uhr
Einlass:    20:15 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

I CantAutori: Un Viaggio in Italia am Mittwoch 22. Januar 2020

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Theater im Fraunhofer erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Viaggio in Italia – eine Reise durch Italien – ist das aktuelle Programm des Trios. Eine musikalische Fahrt durch Städte wie Mailand, Neapel, Rom, Bologna, und Genua. Dort besuchen die drei Musiker die großen cantautori, die Liedermacher aus der Region und entführen das Publikum in das Herz italienischer Poesie.

Rocky Verardo (Gesang, Piano, Akkordeon) ist in Apulien geboren und wie Richie Necker (Gitarre, Bass, Mandoline, Gesang) Mitglied der bekannten Italo-Pop Band I Dolci Signori. Zusammen mit Andrea Paoletti (Percussion, Gitarre, Gesang) zeigen sie die poetische Seite der italienischen Musik.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.fraunhofertheater.de

Kunden interessierte auch


Veranstalter-Kontaktadresse

Theater im Fraunhofer Theater im Fraunhofer
Fraunhoferstraße 9
80469 München

http://www.fraunhofertheater.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.
Weitere Veranstaltungen von:

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen


weitere Termine aus der Veranstaltungsreihe


Column #col2