Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Der nackte Wahnsinn
Ausverkauft!
Abgesagt!

Der nackte Wahnsinn

Leider ausverkauft!
Freitag 21. Februar 2020
Brandenburger Straße 35 , 95448 Bayreuth
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:00 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

Der nackte Wahnsinn am Freitag 21. Februar 2020

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Brandenburger Kulturstadl e.V. erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltung abgesagt


Die Veranstaltung wurde im Auftrag des Veranstalters Brandenburger Kulturstadl e.V. ersatzlos abgesagt.

Ticketbuchung nicht mehr möglich.

Hinweis für Ticketbucher, die Ticket/s erworben haben:
  • Online-Bucher werden per E-Mail über die Rückabwicklung benachrichtigt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang.
  • Kunden, die ihr Ticket in einer unserer Vorverkaufsstelle gekauft haben, wenden sich bitte an die Vorverkaufsstelle, in der sie das Ticket gekauft haben. Sie finden den Namen der Vorverkaufsstelle links neben dem Barcode.
  • Nach Ablauf der Rückgabefrist (Freitag 06. März 2020) wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Wir bedauern die Absage, die der Veranstalter aus triftigem Grund vornehmen musste.

Unter www.okticket.de finden Sie zahlreiche weitere Veranstaltungen. Vielleicht ist eine gute Alternative darunter.

Veranstaltungsbeschreibung

Eine abgehalfterte Tournee-Theatertruppe gibt eine seichte Komödie mit dem vielsagenden Titel „Nackte Tatsachen“. Ein unterirdisch schlechtes Stück. Doch mehr als den ersten Akt dieses klischeebehafteten Schwanks bekommt das Publikum nicht zu sehen, denn die „nackten Tatsachen“, um die es da auf der Bühne gehen sollte, finden eigentlich nicht statt. Dafür bekommt der Zuschauer anderes zu sehen; nämlich ein Theaterensemble, in dem Unvermögen, Kabale, Liebe, Sex und Suff das Miteinander zur Hölle machen. Eine Hölle, die der britische Erfolgsautor Michael Frayn genüsslich über drei Akte ausbreitet, bis im wilden Ende alles vollends im Chaos, beziehungsweise, in der Katastrophe versinkt. Ein wahrhaft anarchisches Theatervergnügen.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.kulturstadl.de


Künstler / Programme / Stücke:

Kunden interessierte auch


Veranstalter-Kontaktadresse

Brandenburger Kulturstadl e.V. Brandenburger Kulturstadl e.V.
Brandenburger Str. 35
95448 Bayreuth

http://www.kulturstadl.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.
Weitere Veranstaltungen von:

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen


weitere Termine aus der Veranstaltungsreihe


Column #col2

Anmelden

für bereits registrierte Kunden

Neuzugänge

HEUTE

Gutschein