Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Bad Habits: Rock meets Classic
es gibt noch genügend Tickets

Bad Habits: Rock meets Classic

Marktplatz 4, 92723 Tännesberg
Fr 15. November - Sa 16. November 2019

Wählen Sie bitte einen Termin aus:


Freitag 15. November 2019

Beginn: 20:00 Uhr
es gibt noch genügend Tickets  

Samstag 16. November 2019

Beginn: 20:00 Uhr
Tickets gehen zur Neige  

Veranstaltungsbeschreibung

Die Musiker der Coverband "Bad Habits" (Stefan Lange, Christoph Brunner, Markus Beierl, Martin Rauch & Florian Seitz) haben für dieses Klasssikprojekt ihre Band um vier Geiger, einen Akkustikgitarristen und drei Backroundsängerinnen erweitert.
Die Playlist hat etwas Besonderes, nicht nur Rock meets Classic, sondern auch Classic meets Rock! So wird "Whole Lotta Love" von Led Zeppelin mit Vivaldis Frühling gepaart, ebenso die Feuerwerksmusik von Händel mit den "Sultans of Swing" und auch bei "Proud Mary" leitete die Klassikbesetzung über mit Mozarts Kleiner Nachtmusik. Alle die beim Auftritt 2017 und 2018 dabei waren werden es bestätigen, Gänsehaut pur!

Weitere Infos auf der Homepage:
http://bad-habits.de


Künstler / Programme / Stücke:

Kunden interessierte auch


Veranstalter-Kontaktadresse

Wirtshaus Lederer / Max Völkl Wirtshaus Lederer / Max Völkl
Marktplatz 4
92723 Tännesberg

http://www.wirtshaus-lederer.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.
Weitere Veranstaltungen von:

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen


weitere Termine aus der Veranstaltungsreihe


Genre(s)

Column #col2