Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Suchtpotential: Eskalatiooon!
es gibt noch genügend Tickets

Suchtpotential: Eskalatiooon!

Freitag 03. Mai 2019
Eberhardstraße 3, 85560 Ebersberg
Beginn:    20:30 Uhr
Einlass:    19:30 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte einen Bereich

Platzkategorien und Preise

Altes Kino

 
Tische    21,00 €
 
Stuhlreihe    21,00 €
 
Balkon    21,00 €

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Schüler/Studenten - 4,00 EUR
Rentner ab 65 Jahre - 2,00 EUR
Schwerbehinderte - 2,00 EUR

Veranstaltungsbeschreibung

Wann wurde aus „Sex, Drugs & Rock ’n‘ Roll“ eigentlich „Selfie, Smoothie & Spotify“? Ist Karma wirklich eine Bitch? Was haben Disney-Filme mit Pornos gemeinsam? Und wie kommen wir endlich zum Weltfrieden, verfickt nochmal?

Braves Damenkabarett war gestern. Die Berliner Sängerin Julia Gámez Martin und die schwäbische Pianistin Ariane Müller vereinen in ihrer Musik-Comedy unwiderstehlichen Charme und gnadenlosen Humor. Und gemeinsam eskalieren sie – ein freches Frauen-Duo voller Suchtpotential, das längst begonnen hat, Auszeichnungen zu sammeln.

Die Plätze müssen spätestens 30 Minuten vor Beginn eingenommen sein, sonst verfällt die Platzreservierung. Küche geöffnet

Video-Vorschau


Weitere Infos auf der Homepage:
http://kultur-in-ebersberg.de/

Veranstalter-Kontaktadresse

Altes Kino Altes Kino
Eberhardstraße 3
85560 Ebersberg

http://www.kultur-in-ebersberg.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2