Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Paulo Morello & Lula Galvão
es gibt noch genügend Tickets

Paulo Morello & Lula Galvão

Samstag 23. März 2019
Am Katharinenkloster, 90403 Nürnberg
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:30 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte eine Platzkategorie

Kategorie auswählen:
   Stückzahl
 
x Stückzahl
Weiter

Platzkategorien und Preise

verfügbare Platzkategorien :

freie Platzwahl    18,00 €

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Keine Preisnachlässe und Rabatte!

Veranstaltungsbeschreibung

PAULO MORELLO spielt brasilianische Musik beinahe so lang wie er Jazz spielt. Er spielt sie so gut, so gekonnt und so authentisch wie wahrscheinlich kein zweiter Jazzgitarrist in Europa. Im Jahr 2000 verbrachte er mehrere Monate in Rio de Janeiro. Es folgten Tourneen und Aufnahmen u. a. mit den Bossa Nova-Legenden Johnny Alf, Alaide Costa und Leny Andrade.

LULA GALVÃO, der Stargast aus Brasilien an der akustischen Gitarre, zählt zu den Meistern seines Fachs, der schon für Caetano Veloso, João Bosco, Rosa Passos, Ivan Lins, Guinga gezupft hat. Besonders reizvoll in seinem Spiel: der wunderbar transparente, niemals schwammige Zusammenklang von Nylonsaiten- und halbakustischer Gitarre.

Video-Vorschau


Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.chorinho.de

Veranstalter-Kontaktadresse

CHORINHO e.V. CHORINHO e.V.
Friedrichstraße 11
90408 Nürnberg

http://www.chorinho.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2