Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Sonaten für Cello und Klavier
Ausverkauft!

Sonaten für Cello und Klavier

Leider ausverkauft!
Freitag 17. Mai 2019
Kirchplatz 4a, 93476 Blaibach
Beginn:    19:00 Uhr
Einlass:    18:30 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

Sonaten für Cello und Klavier am Freitag 17. Mai 2019

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Kulturwald gGmbH erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Kunden interessierte auch


Veranstaltungsbeschreibung

Als Hornungs kammermusikalischer Musizierpartner auf Augenhöhe hat sich in letzter Zeit der ECHO-prämierte Pianist Herbert Schuch erwiesen. Über ihren Auftritt beim 4. Würzburger Meisterkonzert schrieben die Fränkischen Nachrichten jüngst: „Über allem stand das geistig und musikalisch hochrangige Niveau des Sich- Hineinversetzens in die Wunder dieser Musik.“

Gegen Vorlage dieses Tickets ist es möglich am Tag des Konzertes im Spielcasino Bad Kötzting ein 3-Gänge Menü für € 25,00 zu erhalten Der Menüpreis ist im Ticketpreis NICHT enthalten und muss vor Ort beglichen werden.

Reservierung erforderlich unter 09941/94480
Ausweispflicht-da Restaurant im Casino

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.kulturwald.de

Veranstalter-Kontaktadresse

Kulturwald gGmbH Kulturwald gGmbH
Kirchplatz 2
93476 Blaibach

http://www.kulturwald.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.
Weitere Veranstaltungen von:

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen


weitere Termine aus der Veranstaltungsreihe


Column #col2