Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

TRIO ZAHG
es gibt noch genügend Tickets

TRIO ZAHG

Mittwoch 30. Januar 2019
Bahnhofstraße 24, 92637 Weiden
Beginn:    20:30 Uhr
Einlass:    19:30 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

TRIO ZAHG am Mittwoch 30. Januar 2019

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter das sündikat e.V. erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Alles muss mal enden, auch viel zu früh eine (hoffentlich) fulminante Sünde-Saison. Damit der Abschied nicht ganz so schwer fällt (oder umso schwerer), gibt’s zum Schluss nochmal ein ganz besonderes Schmankerl: das obligatorische Jazz-Konzert. Diesmal ist das Trio Zahg am Start, die Band um Pianist Tobias Reinsch, Kontrabassist Stefan Berger und Schlagzeuger Matthias Fischer. Schon seit 2008 sind sie als Trio unterwegs und verbinden dabei Klassik, Jazz (klar), Pop und Weltmusik, alles dargeboten mit instrumental versierter Spielkunst und einem Schuss Leichtigkeit. Mal swingend, dann wieder verträumt und dann wieder jazzgebührlich vertrackt und kompliziert, die zahgischen Klänge fließen scheinbar mühelos ineinander. Jazztraditionen hin oder her, das Trio macht einfach gute Musik. Feddich.

Video-Vorschau


Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.suendik.at

Veranstalter-Kontaktadresse

das sündikat e.V. das sündikat e.V.
Tannenbergstraße 18
92637 Weiden

http://www.suendik.at
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.
Weitere Veranstaltungen von:

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2