Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Monobo Son: Geh S**eißn-Tour
es gibt noch genügend Tickets

Monobo Son: Geh S**eißn-Tour

Donnerstag 06. Dezember 2018
Fleurystraße 1, 92224 Amberg
Beginn:    21:00 Uhr
Einlass:    20:00 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte eine Platzkategorie

Kategorie auswählen:
   Stückzahl
 
x Stückzahl
Weiter

Platzkategorien und Preise

verfügbare Platzkategorien :

freie Platzwahl    16,00 €

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Keine Preisnachlässe und Rabatte!

Veranstaltungsbeschreibung

Nikolaus-Special: Monobo Son versucht sich am Lokus im Musikomm in Amberg mit ihrer Geh S**cheißn-Tour. Kommen! Sonst haut euch der Nikolais den A**** aus!
Ein Jeder muss mal. So ist das halt. Und auch Manuel Winbeck musste sich mal wieder ganz dringend erleichtern - also kreativ. Nachdem der Posaunist und Song-Schreiber mit seiner Combo Monobo Son schon seit zwei Jahren nichts Neues hatte hören lassen, wurde es Zeit für das, was jetzt unter dem deftig duftigen Titel SCHEISSEN erscheint. Bevor der Nachfolger der Langspielplatte „Jambo“ aus dem Jahr 2015 reifen konnte, musste sich allerdings noch einiges tun. Eine neue Antwort auf die Frage, wer Monobo Son eigentlich sind, musste her ...

Video-Vorschau


Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.musikomm.de/veranstaltungen

Veranstalter-Kontaktadresse

Musikomm Musikomm
Fleurystraße 1
92224 Amberg

http://www.musikomm.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2