Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Komödie: "Die Western-Schwestern"
Tickets gehen zur Neige

Komödie: "Die Western-Schwestern"

Donnerstag 17. Mai 2018
Maximilianstraße 10, 92421 Schwandorf
Beginn:    19:30 Uhr
Einlass:    18:30 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

Komödie: "Die Western-Schwestern" am Donnerstag 17. Mai 2018

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Große Kreisstadt Schwandorf/Kulturamt erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Ein Western auf der Bühne? Kein Problem für das SADTheater der Konrad-Max-Kunz-Fördervereinigung e. V. Mit einer turbulenten Komödie wagt das Schwandorfer Theaterensemble sich an das ungewöhnliche Genre. „Die Western-Schwestern“ von Bernd Kietzke spielt in einem heruntergekommenen Saloon in einem beschaulichen Kaff im Nirgendwo. Doch das Testament eines berüchtigten Revolverhelden bringt Leben in die Einöde. Skurrile Typen, ungeahnte Verwandtschaften, kleine und große Geständnisse und zwerchfellerschütternde Tauschaktionen sorgen dafür, dass dem Zuschauer die Pointen nur so um die Ohren fliegen.
Eine rasante Komödie, bei der bestimmt kein Auge trocken bleibt.


Weitere Infos auf der Homepage:
https://www.schwandorf.de/Kultur-Tourismus/Konrad-Max-Kunz-Tage

Veranstalter-Kontaktadresse

Große Kreisstadt Schwandorf/Kulturamt Große Kreisstadt Schwandorf/Kulturamt
Spitalgarten 1
92421 Schwandorf

http://www.schwandorf.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2