Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Claus von Wagner - "Theorie der feinen Menschen"
es gibt noch genügend Tickets

Claus von Wagner - "Theorie der feinen Menschen"

Freitag 26. Januar 2018
Poststraße 6, 95028 Hof
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:00 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

Claus von Wagner - "Theorie der feinen Menschen" am Freitag 26. Januar 2018

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: Das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend.„Theorie der feinen Menschen“ ist eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks. Theorie der feinen Menschen ist auch eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Im Grunde ein bisschen wie die Sopranos*. Nur in live. Als hätte Shakespeare ein Praktikum bei der Deutschen Bank absolviert und
aus Verzweiflung darüber eine Komödie geschrieben. * Menschen, die vor 1977 geboren sind ersetzen Sopranos einfach durch Dallas.

Video-Vorschau


Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.agentur-streckenbach.de

Veranstalter-Kontaktadresse

Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG
Eichenweg 11
96237 Ebersdorf b. Coburg

http://www.agentur-streckenbach.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2