Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

„Der Nussknacker“ mit dem Rumänischen Staatsballet
es gibt noch genügend Tickets

„Der Nussknacker“ mit dem Rumänischen Staatsballet

Donnerstag 14. Dezember 2017
Hohenberger Straße 9, 95100 Selb
Beginn:    19:30 Uhr
Einlass:    18:30 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte einen Bereich

Platzkategorien und Preise

Rosenthal-Theater

 
Kat. I    25,00 €
 
Kat. II    23,00 €
 
Kat. III    21,00 €
 
Rollstuhlfahrer    nicht verfügbar
 
Begleitperson Rollstuhlfahrer    nicht verfügbar

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Schwerbehinderte - 2,00 EUR
Wehrdienst- / Zivildienstleistende - 2,00 EUR
Hartz IV-Empfänger - 2,00 EUR
Kat. I, Schüler/Studenten - 15,00 EUR
Kat. II, Schüler/Studenten - 13,00 EUR
Kat. III, Schüler/Studenten - 11,00 EUR
Schwerbehinderte/Begleitperson (B) - 50,00 %

Veranstaltungsbeschreibung

Am Donnerstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr, beschließt das Rumänische Staatsballett „Fantasio“ den ersten Teil des Bühnenprogramms in der Spielzeit 2017/18. In „Der Nussknacker“ hat Peter I. Tschaikowsky Kinderträume in Noten gesetzt. Die kleine Clara bekommt am Weihnachtsabend einen Nussknacker geschenkt und träumt von einer Schlacht der von ihm angeführten Soldaten gegen das Heer des Mäusekönigs. Mit ihrer Hilfe siegt der Nussknacker und verwandelt sich in einen Prinzen. Nach einer Reise in das Reich der Süßigkeiten zum Schloss Zuckerburg und der dort residierenden Zuckerfee erwacht Clara aus ihrem Traum. „Fantasio“ lässt das Märchen in prachtvollen Dekorationen, Kostümen und perfektem Tanz aufleben und so wird der Ballettabend zum vorweihnachtlichen Erlebnis auch für jüngeres Publikum.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.selb.de

Veranstalter-Kontaktadresse

Stadt Selb Stadt Selb
Ludwigstraße 6
97100 Selb

www.selb.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2