Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Ramona Fink Gospel Group mit Franky Meister
es gibt noch genügend Tickets

Ramona Fink Gospel Group mit Franky Meister

Donnerstag 30. November 2017
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:00 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

Ramona Fink Gospel Group mit Franky Meister am Donnerstag 30. November 2017

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter TNT Productions erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Nach weit über 450 Auftritten in ganz Süddeutschland und Österreich ist Ramona Fink das Aushängeschild für einfühlsame, religiöse Musik mit viel Herz und Seele. Innerhalb ihres umfangreichen Programms findet man neben zahlreichen traditionellen Gospels und Spirituals auch immer wieder zeitgenössische Kompositionen von unter anderem Kirk Franklin, Curtis Mayfield oder Whitney Houston und Carole King. Natürlich hat Ramona Fink nur seelisch Gleichgesinnte um sich geschart, und so besteht ihre Gospel Group nur aus erfahrenen Soul-Musikern. Als special guest wird nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr Franky Meister wieder mit dabei sein. Viele kennen ihn als Stationsstimme von Radio Ramasuri oder gesanglich aus diversen Formationen wie z.B. Vocal5.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.tnt-productions.de

Veranstalter-Kontaktadresse

TNT Productions TNT Productions
Erzherzog-Karl-Str. 6
92224 Amberg

http://www.tnt-productions.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2