Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

SEBASTIAN REICH & AMANDA: GLÜCKSKEKS
Ausverkauft!

SEBASTIAN REICH & AMANDA: GLÜCKSKEKS

Leider ausverkauft!
Freitag 23. November 2018
Rötzer Straße 2, 92431 Neunburg vorm Wald
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:00 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

SEBASTIAN REICH & AMANDA: GLÜCKSKEKS am Freitag 23. November 2018

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter JIMBOB EVENTS erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit uns kommunizieren möchte? Und wenn ja, wäre das gut oder schlecht? Und überhaupt, was ist das, Glück? Braucht man das? Wo gibt es das? Wie kommt man da ran? Und bleibt das dann? Und wenn nicht? Haben das dann andere? Oder, ist Glück gar der Sinn des Lebens?
Fragen über Fragen, auf die Amanda dringend eine Antwort sucht. Das tut sie auf ihre unnachahmliche Art und Weise im neuen Programm „Glückskeks“!
Auch das bereits dritte Solo-Programm des Würzburger Duos ist wieder für die ganze Familie und alle Altersklassen geeignet, vom kleinen Amanda-Fan bis hin zum großen Comedy-Liebhaber.

Video-Vorschau


Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.sebastian-reich.de

Veranstalter-Kontaktadresse

JIMBOB EVENTS JIMBOB EVENTS
Mittlere Bachstraße 41d
94315 Straubing

http://www.jimbobevents.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2