Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Stimmen der Berge: Singen macht glücklich
Tickets gehen zur Neige

Stimmen der Berge: Singen macht glücklich

Donnerstag 04. Januar 2018
Beginn:    19:30 Uhr
Einlass:    18:30 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

Stimmen der Berge: Singen macht glücklich am Donnerstag 04. Januar 2018

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter TAGmusic erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Drei Tenöre, ein Bass und ein Bariton: die neue 'Boygroup' der Volksmusik. "Fünf hochkarätige Gesangssolisten verbinden Genres miteinander, schlagen Brücken und kreieren einen neuen Klang." Das sind die Stimmen der Berge.
Im Sommer des Jahres 2014 war die Geburtsstunde der Formation. Die Tenöre Benjamin Grund, Thomas A. Gruber, Stephan Schlögl, der Bass Simon Käsbauer und der Bariton Daniel Hinterberger haben eine fundierte Ausbildung als Sänger und waren in Ihrer Schulzeit Mitglieder der Regensburger Domspatzen.
"Singen macht glücklich" ist ihre tägliche Sendung im Deutschen Musikfernsehen, bisher 4 Albumveröffentlichungen und Chartplatzierungen, unzählige Auftritte im In- und Ausland mit namhaften Künstlern: Die Stimmen der Berge sind schon längst kein Geheimtipp mehr!


Video-Vorschau


Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.stimmenderberge.com

Veranstalter-Kontaktadresse

TAGmusic TAGmusic
Schafhof 48
93485 Rimbach

http://www.tagmusic.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2