Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

GOLDGRÄBERSTIMMUNG, VERMARKTUNG, VERLUST.
Tickets gehen zur Neige

GOLDGRÄBERSTIMMUNG, VERMARKTUNG, VERLUST.

Mittwoch 18. Oktober 2017
Watmarkt 5, 93047 Regensburg
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:30 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

GOLDGRÄBERSTIMMUNG, VERMARKTUNG, VERLUST. am Mittwoch 18. Oktober 2017

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Turmtheater Regensburg erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Eine Begegnung mit Vergänglichkeit, Veränderung, Verlust, Vermarktung, möglicher und bereits vertaner Chancen.
Alois Zorzis Sicht auf unsere Stadt, die sich nach einem Dornröschenschlaf, wach geküsst durch den Titel Weltkulturerbe, seit Jahren in einem prägnantem Wandlungsprozess befindet, das Stadtbild, die Stadtteile nachhaltig und vielleicht, oder auch ebenso, seine Bewohner verändern wird oder bereits verändert hat.
Mit etwas mehr Feingespür, ohne dem Triumph des weißen rechten Winkels, sollten unsere Stadtteile im Schatten des Weltkulturerbes mehr Aufmerksamkeit und Chance erhalten, um ihren gewachsenen Charme zu bewahren. Regensburgs Norden.
Mit Alois Zorzi

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.regensburgerturmtheater.de/goldgraeberstimmung-vermarktung-verlust/

Veranstalter-Kontaktadresse

Turmtheater Regensburg Turmtheater Regensburg
Watmarkt 5
93047 Regensburg

http://www.regensburgerturmtheater.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2