Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

St. Georgen swingt 14.-16. Juli 2017
es gibt noch genügend Tickets

St. Georgen swingt 14.-16. Juli 2017

Freitag 14. Juli 2017
Beginn:    18:00 Uhr
Einlass:    17:00 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte eine Platzkategorie

Kategorie auswählen:
   Stückzahl
 
x Stückzahl
Weiter

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Keine Preisnachlässe und Rabatte!

Veranstaltungsbeschreibung

Die Besonderheiten: Das einzigartige Ambiente des historischen Straßenzuges mit seinen beiden Hauptbühnen und den kuscheligen Hinterhöfen, in denen man in aller Ruhe genießen kann. Die große Programmvielfalt: Von mitreißendem Swing & Blues über heiße Rhythmen bis zu coolem Funk und Jazz hat das Programm von St. Georgen swingt jedes Jahr alles zu bieten, was das Herz eines jeden Musikfans begehrt. Das Team von St. Georgen swingt nimmt im Vorfeld eine genaue Auswahl der Bands vor, um sie aufeinander abzustimmen und das Programm auszubalancieren. Dieses Jahr treten vom 14. Bis 16. Juli 24 Bands auf. Die kulinarischen Genüsse: Verschiedene gastronomische Betriebe entführen die Besucher in die unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Ein Erlebnis in einer einzigartigen Umgebung.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.stgeorgen-swingt.de

Veranstalter-Kontaktadresse

St. Georgen swingt e.V. St. Georgen swingt e.V.
Tirolerstraße 22
95448 Bayreuth

http://www.stgeorgen-swingt.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2