Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

"Wachet auf!"
es gibt noch genügend Tickets

"Wachet auf!"

Sonntag 13. November 2016
Beginn:    16:00 Uhr
Einlass:    15:00 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

"Wachet auf!" am Sonntag 13. November 2016

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Katholische Stadtpfarrei St. Johannes Baptist erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Das Konzert zum Christkönigssonntag umfasst Werke um das Thema Trauer und Hoffnung. Neben dem "Münchener Kyrie" (KV 341), das in seiner symphonischen Orchesterbesetzung von anderen Messvertonungen Mozarts abweicht, steht mit dem Lacrimosa von Penderecki ein ebenfalls großbesetztes Werk auf dem Programm. Sind diese beiden Stücke von tiefgründiger Trauer beseelt, so gibt die Kantate "Wachet auf" (BWV 140) von Bach einen hoffnungsvollen Ausblick auf die adventliche Zeit des nahenden Weihnachtsfestes. Der Kirchenchor der Stadtpfarrei St. Johannes Baptist Pfaffenhofen und das Kammerorchester St. Johannes, sowie die Solisten Sigrid Plundrich (Sopran), David Kerber (Tenor) und Tomi Wendt (Bass) musizieren unter der Leitung von Kirchenmusiker Max Penger.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.memo-konzerte.de

Veranstalter-Kontaktadresse

Katholische Stadtpfarrei St. Johannes Baptist Katholische Stadtpfarrei St. Johannes Baptist
Scheyerer Straße 4
85276 Pfaffenhofen

http://www.memo-konzerte.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2