Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Sebastian Coors - Salonlöwengebrüll
es gibt noch genügend Tickets

Sebastian Coors - Salonlöwengebrüll

Samstag 26. November 2016
Alte-Nürnberger-Straße 12, 93059 Regensburg
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:00 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

Sebastian Coors - Salonlöwengebrüll am Samstag 26. November 2016

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Theater im Spitalkeller Regensburg erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Der Stil der Zwanziger Jahre hat den Sänger und Schauspieler Sebastian Coors schon immer fasziniert – aber was tun, wenn alle Schlagerschätzchen schon tausendmal gesungen wurden? Ganz einfach: Neues schaffen!

Und so präsentiert er sein Programm „Salonlöwengebrüll“. Zwanziger-Jahre-Schlager trifft darin auf aktuelle Themen, wie Facebook, das Dschungelcamp und kuriose Kochgewohnheiten.

Mit halsbrecherischer Reimakrobatik schwingt sich Sebastian Coors durch sein Repertoire und erzählt dabei unter anderem von den Besonderheiten des Vaters, der Theater macht, dem richtigen Umgang mit Smartphone-Süchtigen Freundinnen und den ganz speziellen Weisheiten seines Friseurs.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.spitalkeller.com

Veranstalter-Kontaktadresse

Theater im Spitalkeller Regensburg Theater im Spitalkeller Regensburg
Alte Nürnberger Straße 12
93059 Regensburg

http://www.spitalkeller.com
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2