Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

SELTSAM, IM NEBEL ZU WANDERN
es gibt noch genügend Tickets

SELTSAM, IM NEBEL ZU WANDERN

Dienstag 01. November 2016
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:30 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte einen Bereich

Platzkategorien und Preise

Saal

 
Kat. I    24,00 €
 
Kat. II    19,00 €

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Schüler/Studenten - 6,00 EUR
Schwerbehinderte ab 70% - 6,00 EUR
Begleitperson + Kennz. B - 6,00 EUR

Veranstaltungsbeschreibung

"Es ist weder der Inhalt meiner Bücher, der den Leser interessiert, noch die Technik oder Kunst, sondern er findet in meinem Geschriebenen, so glaube ich, seine eigene Seelenart, seine eigenen seelischen Veranlagungen, Probleme ausgesprochen und bestätigt.“
Diese Gedanken Hesses umschreiben das Programm dieses ganz besonderen Programms. Die Texte und Gedichte werden auch musikalisch umrahmt, u.a. mit Werken von W. A. Mozart, Richard Strauss und Othmar Schoeck.
Mit Heinz Müller (Rezitation), Irene Wetzler-Mittmann (Gesang), Carola Schlagbauer (Piano)

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.regensburgerturmtheater.de/seltsam-im-nebel-zu-wandern/

Veranstalter-Kontaktadresse

Turmtheater Regensburg Turmtheater Regensburg
Watmarkt 5
93047 Regensburg

http://www.regensburgerturmtheater.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen

Di 29.11.2016 EIN WINTERNACHTSTRAUM Di 29.11.2016 20:00 Uhr EIN WINTERNACHTSTRAUM Regensburg, Turmtheater mehr »

Column #col2