Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Wiggerl – boarisch Kabarett  „Werd scho wern!“
es gibt noch genügend Tickets

Wiggerl – boarisch Kabarett „Werd scho wern!“

Freitag 21. Oktober 2016
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:00 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

Wiggerl – boarisch Kabarett „Werd scho wern!“ am Freitag 21. Oktober 2016

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Paul-Theater e. V. erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

„Du musst viel schärfer und böser werden“, haben viele zu dem mittlerweile 41 jährigen Kabarettisten gesagt und das hat sich Wiggerl zu Herzen genommen. Allerdings wie gewohnt mit ganz viel Augenzwickern, Selbstironie und so sympathisch, dass man ihm selbst bei den schärfsten Pointen nicht böse sein kann.

Wiggerl eben, so wie ihn sein Publikum schätzt und liebt.

Ein kleines „Best off“ mit ganz viel neuen Geschichten und Gags und einer ordentlichen Portion Gesang, so stellt sich das neue Kabarett und Comedy Programm von Martin Wichary alias Wiggerl aus Berglern zusammen.

Natürlich wie immer völlig unpolitisch und aus dem Leben gegriffen. Kracherd boarisch mit Schenkelklopfern gespickt und garniert und oft nur ganz knapp über der Gürtellinie.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.paul-theater.de

Veranstalter-Kontaktadresse

Paul-Theater e. V. Paul-Theater e. V.
Burggasse 17
94315 Straubing

http://www.paul-theater.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2