Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Werner Steinmassl spielt Karl Valentin
es gibt noch genügend Tickets

Werner Steinmassl spielt Karl Valentin

Freitag 07. Oktober 2016
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:00 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte einen Bereich

Platzkategorien und Preise

Theaterbühne

 
Kat. I    15,00 €

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Schüler/Studenten - 5,00 EUR
Schwerbehinderte - 5,00 EUR
Hartz IV-Empfänger - 5,00 EUR

Veranstaltungsbeschreibung

Der Abend versammelt Erlesenes aus der Brettl und Bühnenliteratur des bayerischen Avantgardisten. Steinmassl und Valentin: Zwei Brüder im Geiste bringen bringen den Nonsens zum Blühen.

Steinmassl montiert die ausgewählten Texte assoziativ, chaotisch.
Er verfolgt die Struktur einer besessenen, um mehrere Ecken gedachten Alltagslogik, die sich der üblichen dramaturgischen Gesetzmäßigkeit entzieht.
Verständlicherweise stehen die Texte von Karl Valentin in enger Verbindung mit Liesl Karlstadt. Heute sollten diese Texte losgelöst von dem Bild Karl Valentins als eine eigenständige Qualität betrachtet werden, als ein wichtiges Stück deutschsprachiger Brettl- und Bühnenliteratur.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.paul-theater.de

Veranstalter-Kontaktadresse

Paul-Theater e. V. Paul-Theater e. V.
Burggasse 17
94315 Straubing

http://www.paul-theater.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2