Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Max Uthoff
es gibt noch genügend Tickets

Max Uthoff

Donnerstag 01. Juni 2017
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:30 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte einen Bereich

Platzkategorien und Preise

Markmillersaal

 
Kat. I    24,50 €
 
Kat. II    22,00 €
 
Kat. III    19,00 €
 
Rollstuhlfahrer    13,00 €
 
Begleitperson Rollstuhl    13,00 €

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Schüler/Studenten - 4,00 EUR

Veranstaltungsbeschreibung

Max Uthoff, Träger des Breiten Kreuzes und des Ordens pour la verité kommt zu Ihnen und erzählt seine Sicht der Dinge.

Von der Wucht der Behauptung, mörderischen Geschäften, gesellschaftlichem Inzest, Drehzahlmessern, teuflischen Kreisläufen und davon, dass Menschen, die in Schubladen denken, sich schon mal halb aufgeräumt fühlen.

Nicht ganz unwahrscheinlich, dass an diesem Abend Teilnehmer der deutschen Politik Erwähnung finden.

Wie immer gilt dabei: die Sprache ist die Waffe des Pazifisten.

„Überragend. So überzeugend böse und zugleich unterhaltsam war im deutschen Kabarett schon lange keiner mehr“ Süddeutsche.de



Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.strasserkonzerte.de

Veranstalter-Kontaktadresse

Konzertbüro Strasser GmbH & Co. KG Konzertbüro Strasser GmbH & Co. KG
Eichenstr. 9
93413 Cham

http://www.strasserkonzerte.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen

Fr 21.10.2016 Max Uthoff: Gegendarstellung Fr 21.10.2016 20:00 Uhr Max Uthoff: Gegendarstellung Ebersberg, Alter speicher mehr »

Column #col2