Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

DIE BAYERISCHE STAATSOPER ZU GAST IN BLAIBACH
Ausverkauft!

DIE BAYERISCHE STAATSOPER ZU GAST IN BLAIBACH

Leider ausverkauft
Samstag 12. November 2016
Beginn:    17:00 Uhr
Einlass:    16:30 Uhr

Warteliste

Die Veranstaltung DIE BAYERISCHE STAATSOPER ZU GAST IN BLAIBACH - 12.11.2016 in Blaibach, Konzerthaus ist momentan leider ausverkauft.

Sollte das Ticketkontingent aufgestockt oder Ticket/s zurück gegeben werden, so können Sie hier eine automatische Benachrichtigung veranlassen.

E-Mail-Adresse:
Bitte Benachrichtigung ab Stück Ticket/s.
 

Veranstaltungsbeschreibung

“Stars von morgen”, die auf dem besten Weg sind eine international erfolgreiche Karriere zu machen, finden im Blaibacher Konzerthaus Gehör. In der lockeren Werkstatt-Atmosphäre beweisen sie ihr außergewöhnliches Können. Vielsprachig, temperamentvoll und mit der souveränen Lockerheit, die unsere jungen Gäste auszeichnet.


Gegen Vorlage dieses Tickets ist es möglich am Tag des Konzertes ab 19:00 Uhr im Spielcasino Bad Kötzting ein 3-Gänge Menü für € 25,00 zu erhalten.

Reservierung erforderlich unter 09941/94480


Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.kulturwald.de

Veranstalter-Kontaktadresse

Kulturwald gGmbH Kulturwald gGmbH
Parststr. 4
94469 Deggendorf

http://www.kulturwald.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen

Fr 03.02.2017 DIE BAYERISCHE STAATSOPER ZU GAST IN LEIBLFING Fr 03.02.2017 20:00 Uhr DIE BAYERISCHE STAATSOPER ZU GAST IN LEIBLFING Leiblfing, Max Frank Saal mehr »

Column #col2