Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

D´Raith-Schwestern und da Blaimer " i mog´s bunt!"
es gibt noch genügend Tickets

D´Raith-Schwestern und da Blaimer " i mog´s bunt!"

Samstag 29. Oktober 2016
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:00 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

D´Raith-Schwestern und da Blaimer " i mog´s bunt!" am Samstag 29. Oktober 2016

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Gemeinde Fensterbach erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

„I mogs bunt“ so heißt das aktuelle Programm von den Raith-Schwestern und dem Blaimer, und wer sie kennt, weiß, dass sie es sehr gerne sehr bunt mögen. Sie gehören schon lange zu den beliebtesten Mundartgruppen in Bayern, denn wenn die Raith-Schwestern samt Andi Blaimer und ihrem Giovanni auftauchen, weht eine gewaltige Prise Frische, Unbekümmertheit, Natürlichkeit und Spielfreude durch den Raum.
Mit ihren einzigartigen, gefühlvollen Stimmen sorgen Tanja und Susi immer für Gänsehaut-Stimmung. Die zwei Schwestern fügen sich zu einer klanglichen Einheit, die in dieser vollendeten Form heute nur noch selten zu hören ist. Mit Andi Blaimer an der Gitarre, Giovanni an der Tuba und Jack Boom am Schlagzeug haben sie wieder eine gro

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.fensterbach.de

Veranstalter-Kontaktadresse

Gemeinde Fensterbach Gemeinde Fensterbach
Knöllingerstrasse 5
92269 Fensterbach

http://www.fensterbach.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2