Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Aris Quartett  - Kammermusik vom Feinsten
es gibt noch genügend Tickets

Aris Quartett - Kammermusik vom Feinsten

Freitag 09. Dezember 2016
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:00 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte einen Bereich

Platzkategorien und Preise

Parkett

 
Kat. I    22,00 €

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Schüler/Studenten - 10,00 EUR
Schwerbehinderte - 10,00 EUR

Veranstaltungsbeschreibung

Das Streichquartett gilt als die absolute Königsklasse der Kammermusik. Bis heute zählt für die Komponisten diese Gattung als das Ideal einer Streicherbesetzung. Das junge Aris Quartett wurde 2009 in Frankfurt gegründet und hat sich rasch den Ruf einer der gefragtesten jungen Streichquartette Deutschlands erspielt. Die vier Musiker waren inzwischen international bei großen Musikfestivals zu hören, etwa in Wien, München, Madrid, Berlin und Melbourne. Neben der klassischen Quartettliteratur widmet sich das Ensemble mit Hingabe auch dem unbekannterem Repertoire, besonders den Werken der Spätromantik und der Moderne. Im Lappersdorfer AURELIUM ist die hinreissende Formation mit Werken von W.A. Mozart, J. Widmann und F. Mendelssohn-Bartholdy zu erleben.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.arisquartett.de

Veranstalter-Kontaktadresse

AURELIUM Kultur und Begegnung AURELIUM Kultur und Begegnung
Am Anger 1
93138 Lappersdorf

http://www.aurelium.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2